Kalbshaxe „Wiener Art“

Zutaten und Zubereitung

Eine Kalbshaxe wird gesalzen, gepfeffert und mit Butter im Ofen schön braun gebraten. Zwiebeln, Möhren und Sellerie werden in große Würfel geschnitten und hinzugegeben. Sobald die Haxe fertig ist, wird sie herausgenommen und die Soße bereitet. Beim Anrichten wird mit Blumenkohl und Spargel garniert.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Nach: Zu Gast bei uns zu Hause, Herausgeber: ZWK für Haushaltwaren, DEWAG Berlin, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen