Anzeige

Jägerkohl mit Speck

Jägerkohl mit Speck

1 kg Kartoffeln,
1 mittlerer Weißkohlkopf,
1/2l Brühe,
125 g Räucherspeck,
1 Eßl. Margarine,
2 Zwiebeln,
50 g Mehl,
Salz,
Pfeffer,
Zucker,
Essig,
4 Bratwürste.

Die geschälten Kartoffeln in Würfel, den vorbereiteten Kohl in feine Streifen schneiden, in einen Topf geben, die gewürzte Brühe angießen und auf kleiner Flamme fast gar kochen.
Den Speck in kleine Würfel schneiden, mit der zerlassenen Margarine auf Sparflamme glasig ausbraten.
Zwiebelwürfel zugeben und goldgelb werden lassen.
Das Mehl zufügen, unter Rühren gelblich rösten und mit 1/2l Wasser zur Soße kochen.
Mit den angegebenen Gewürzen und Essig pikant abschmecken und unter das Kohlgericht mischen.
Vollends garen und mit Bratwürsten anrichten.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.