Anzeige

Huhn in Sahnesosse

Huhn in Sahnesosse

1 junges Huhn, Salz, Wurzelwerk 1 Eßl. Tomatenmark, 4 Eßl. süße Sahne.

Das Huhn vierteln, salzen und mit Wurzelwerk in leicht gesalzenem Wasser garen. Das Huhn herausnehmen, die Brühe einkochen und mit Tomatenmark und süßer Sahne verrühren. Die Portionen auf Teller geben, die Soße darübergießen und mit Salzkartoffeln und einem Salat servieren.

4 Personen

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Weitere interessante Rezepte:

Huhn in Sahnesosse
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.