Heiduckenkraut (Hajdúkáposzta)

Anzeige

Heiduckenkraut (Hajdúkáposzta)

1500 g Sauerkraut,
150 g durchwachsener geräucherter Speck,
50 g Fett,
50 g Zucker,
30 g Mehl,
1 Zwiebel,
Salz,
gemahlener Pfeffer,
0,1 l Weißwein.

Den Speck in Würfel schneiden, ausbraten, die zerschnittene Zwiebel dazugeben und rösten.
Den Zucker gesondert in Fett rösten, dann das ein wenig ausgewaschene Sauerkraut in einem Topf dünsten.
Das gut gedünstete Sauerkraut mit Mehl bestauben, würzen, kurze Zeit rösten, dann Wein zugießen, gut aufkochen und zu Schweinebraten reichen.

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn
Corvina Verlag, Budapest, 1959

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Sauerkraut im TeigSauerkraut im Teig Sauerkraut im Teig 250 g Mehl, 150 g Schweineschmalz, 1 Ei, 1 Prise Salz, 75 g fetter Speck, 1 große Zwiebel, 500 g Sauerkraut, 150 ml Weißwein, 125 g Semmelbrösel, 250 g garer […]
  • Ungarisches KürbisgemüseUngarisches Kürbisgemüse Ungarisches Kürbisgemüse 15 g Margarine, 50 g durchwachsener Speck, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 500 g geschälter Kürbis, 6 Eßl. Brühe (Würfel), 2 Teel. Essig, 1 Prise Zucker, Salz, […]
  • Gedämpfter KohlGedämpfter Kohl Gedämpfter Kohl Weiß- oder Rotkohl wird in Streifen geschnitten und eingesalzen. Man läßt ihn etwa eine viertel Stunde mit Salz stehen. Dann drückt man ihn gut aus und wirft ihn in […]
  • Tordaer JungschweinebratenTordaer Jungschweinebraten Tordaer Jungschweinebraten 1000 g Keule oder Koteletts vom Ferkel mit Schwarte, Salz, 30 g, Mehl, 100 g Fett. 10 gleichförmige Fleischscheiben schneiden, gut klopfen und den […]
  • Siebenbürgisches geschichtetes KrautSiebenbürgisches geschichtetes Kraut Siebenbürgisches geschichtetes Kraut 750 g durch den Wolf gedrehtes Schweinefleisch, 150 g durchwachsener geräucherter Speck, 150 g Rauchwurst, 100 g Fett, 1000 g Sauerkraut, 150 g […]
  • Russische PastetchenRussische Pastetchen Russische Pastetchen Es wird ein gewöhnlicher Nudelteig mit Milch angerührt, dünn ausgerollt und in viereckige Stückchen zerteilt. Diese werden mit folgender Masse gefüllt : man dreht […]
  • Gefülltes KrautGefülltes Kraut Gefülltes Kraut 550-600 g Schweinefleisch werden mit 50 g geräuchertem Speck fein gewiegt und mit 100 g gewaschenem Reis, einem ganzen Ei, etwas Pfeffer, einer Prise Paprika und Salz […]
  • Rosenkohl auf französische ArtRosenkohl auf französische Art Rosenkohl auf französische Art 500 g Rosenkohl, Salz, Pfeffer, 500 g Äpfel, Zitronensaft, 3 Eßl. Weißwein, 1 Teel. Zucker, 1 Eßl. geriebene Walnüsse, 3 Eßl. Butter. Den vorbereiteten […]
  • Wildschweinebraten mit HagebuttenmusWildschweinebraten mit Hagebuttenmus Wildschweinebraten mit Hagebuttenmus 1200 g Wildschweinefleisch, Salz, 200 g Mohrrüben, 100 g Petersilienwurzeln 60 g Zwiebeln, Pfeffer, Knoblauch, Wacholderbeeren, 1 […]
  • Elsässer SchweinebratenElsässer Schweinebraten Elsässer Schweinebraten 600 g Schweinerücken oder -kamm (ohne Knochen), 50 g Schmalz, 3 Zwiebeln, 500 g Sauerkraut, 4 Äpfel, 1 Eßl. Mehl, 4 Eßl. Öl, Salz, Pfeffer, Kümmel, […]
  • Bohnen-, Erbsen- oder LinsenpüreeBohnen-, Erbsen- oder Linsenpüree Bohnen-, Erbsen- oder Linsenpüree 500 g Erbsen werden weichgekocht. Dann erhalten sie eine helle Einbrenn, werden gesalzen, nochmals aufgekocht und durch ein Sieb passiert. Genauso wird […]
  • Brechbohnen in RahmBrechbohnen in Rahm Brechbohnen in Rahm 800 g grüne Bohnen, 3 Zwiebeln, 100 g Speck, 1 1/2 Eßl. Mehl, 1/4 l saure Sahne, Salz, Knoblauchsalz, Pfeffer, Petersilie. Die gewaschenen, […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei