Halbseidene Klöße

Zutaten

400 g Kartoffelmehl
1/2 l Milch
1 Ei
5 gekochte Kartoffeln
Salz
30 g Margarine
1 Brötchen

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das mit kochender Milch gebrühte Kartoffelmehl, Ei, geriebene Kartoffel und Salz verarbeiten.
Aus dem Teig Klöße formen und dabei die in der Margarine gerösteten Brötchenwürfel in die Mitte geben.
Die Klöße in siedendes Salzwasser legen und je nach Größe 10 bis 15 Minuten kochen.

Quelle: Aus der Schale geplaudert, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983

3/5 (5 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen