Haferflockenschnitten

250 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
250 g Haferflocken
1 Ei
100 g Puderzucker
Zitronenschale
Milch
Marmelade oder Konfitüre

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und durchsieben.
Die gemahlenen Haferflocken, Ei, Puderzucker, abgeriebene Zitronenschale und genügend Milch dazugeben, daß ein dünner Teig entsteht.
Ein Blech mit zerlassener Margarine fetten, mit Mehl bestreuen, den Teig daraufgießen und in der gut vorgeheizten Röhre backen.
Nach dem Auskühlen mit Marmelade oder Konfitüre bestreichen und Schnitten schneiden.

Quelle: Mária Hajková – Múcniky
Verlag PRÁCA, Bratislava, Verlag für die Frau, Leipzig, 2. Auflage 1977

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.