Grüne Heringe auf Forellenart

Anzeige

Grüne Heringe auf Forellenart

Die grünen Heringe ausnehmen, die Kiemen entfernen, säubern, säuern und salzen, Kopf und Schwanz zusammenbiegen und mit einem Holzstäbchen aneinander befestigen oder die Schwänze in die geöffneten Mäuler stecken und mit einem Holzstäbchen zusammenhalten. In einem Topf Wasser, Essig, Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Zwiebelringe und Küchenkräuter aufkochen, die Heringe vorsichtig einlegen und je nach Größe 5-10 Minuten darin ziehen lassen.
Mit Salzkartoffeln, Kräutertunke und Gemüsesalaten zu Tisch geben.

Quelle: Köstliche Fischgerichte – Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Erlauer Bachforelle blauErlauer Bachforelle blau Erlauer Bachforelle blau 4 Forellen (je 300 ... 400 g), 2 Zitronen, 150 g Butter, 2 bis 3 Salatgurken, 1/8 l Joghurt, 1/8 l saure Sahne, 1 Kopf Salat, 2 Zitronen, Salz, Petersilie, […]
  • Gebackene HarzerlandforellenGebackene Harzerlandforellen Gebackene Harzerlandforellen 4 Forellen (jede etwa 300 g), 5 Eßl. Zitronensaft, Salz, 4 Eßl. Mehl, 4 Eigelb, 4 Eßl. Semmelbrösel, Fett zum Ausbacken für die Soße: 3 hartgekochte […]
  • Sassnitzer HeringsflundernSassnitzer Heringsflundern Sassnitzer Heringsflundern ZUTATEN (für 4 Personen): 8 kleine bis mittlere Heringe, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 250 g Tomatenmark, 500 g Semmelmehl, 50 g Rauchspeck, 2 mittlere […]
  • Heringe auf ForellenartHeringe auf Forellenart Heringe auf Forellenart 1 kg grüne Heringe, Salz, Essig, Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 1 Stück Lorbeerblatt, 3 Gewürzkörner, einige Stengel frische Kräuter, 100 g Butter oder Feinmargarine. […]
  • Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und KräuternForellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300 g...400 g), 75 g Bauchspeck, 250 g Champignons, 4 mittelgroße Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 3 Eßl. […]
  • Forelle blauForelle blau Forelle blau Ein Rezept aus der Gaststätte »Forellenklause« in Niemegk aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 In der Ortsmitte von Niemegk, unweit der […]
  • Pikantes FischragoutPikantes Fischragout Pikantes Fischragout ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, Salz, Zitronensaft oder Weinessig. Zur Ragouttunke: 40 g Rauchspeck, 60 g Mehl, 1 kleine Zwiebel, 1/2 l Wasser oder […]
  • Thüringer Bachforelle, in Suppengrün gedünstetThüringer Bachforelle, in Suppengrün gedünstet Thüringer Bachforelle, in Suppengrün gedünstet Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300...400 g), 375 g Suppengrün (Möhre, Sellerie, Porree u.a.), 2 Zwiebeln, 100 g Butter, 1 Glas Weißwein (0,2 […]
  • Marinierter Hering, MatjesMarinierter Hering, Matjes Marinierter Hering, Matjes Ein einfaches DDR-Rezept für 4 Personen: Zutaten 2 Saure Gurken 1 Apfel 1 Zwiebel, in Ringe geschnitten frische Kräuter (Schnittlauch, Dill) 1 Becher […]
  • Forellen in MandelbutterForellen in Mandelbutter Forellen in Mandelbutter 4 Forellen von je 300 g , 1/2 l Milch, Zitronensaft, Glutal, Edelsüßpaprika, Pfeffer, Salz, 150 g Mehl, 100 g Öl zum Braten,100 g süße Mandeln, 100 g […]
  • Gekochter Hecht in SpreewaldsoßeGekochter Hecht in Spreewaldsoße Gekochter Hecht in Spreewaldsoße Zutaten 1 kg Hecht, 3 Gewürzkörner (Piment), 1 Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer,  1 Zitrone,  1 Petersilienwurzel, 2 Mohrrüben, 1 Stückchen Sellerie, 1/2 […]
  • Festtagsröllchen – Schwedische ArtFesttagsröllchen – Schwedische Art Festtagsröllchen - Schwedische Art ZUTATEN (für 4 Personen) : 750 g Heringsfilet, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 125 g Tomatenmark, 3 Eßl. Weinessig, 5 mittlere, in Ringe […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei