Anzeige

Grossmutters Rinderbraten

Grossmutters Rinderbraten

500 Gramm Schmorfleisch
4 Essl. Öl
1 Zwiebel
1 Essl. Pritamin
1 Essl. Meerrettich
1 Teel. Schwarze Johannisbeerkonfitüre
0,1 Ltr. Rotwein
Senf
Salz
Wacholderbeeren
Thymian

Das Fleisch in Stücke von ca. 100 g schneiden, leicht salzen und mit Senf bestreichen. Zusammen mit einer in Scheiben geschnittenen Zwiebel in Öl scharf anbraten. Dann Pritamin dazu, und wenig Mehl darüberstäuben, mit einem Glas Rotwein und ein wenig Wasser auffüllen , mit Thymian und zerdrückten Wacholderbeeren würzen und köcheln, bis das Fleisch gar ist. Nun die Soße durchseihen und mit geriebenen Meerrettich und der Johannisbeerkonfitüre abschmecken.
Beilage: Semmelknödel oder Spaghetti

QUELLE
kochen und genießen Forum
Aus dem Fernsehkochbuch

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.