Anzeige

Großer Bratfisch

Großer Bratfisch

1 kg Fisch, Zitronensaft oder Essig, 65 g Reibkäse, 50 g geriebene Semmel, 1 Zwiebel, 65 g Tafelmargarine oder Butter, 1/4 l saure Sahne, 1 Eßlöffel Stärkemehl.

Den nach dem 3-S-System vorbereiteten Fisch in eine feuerfeste Form oder auf eine geölte Platte legen. Reibkäse, geriebene Semmel und die feingeschnittene Zwiebel vermischen und auf dem Fisch verteilen. Die zerlassene Tafelmargarine darübergießen und den Fisch in die heiße Röhre schieben oder auf kleiner Flamme braten. Nach etwa 15 Minuten die saure Sahne zugießen und den Fisch darin gar werden lassen. Die Flüssigkeit, gegebenenfalls mit wenig Wasser aufgefüllt, mit dem kalt angequirlten Stärkemehl binden. – Wein, Mixed Pickles oder Kapern verändern die Soße geschmacklich.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.