Anzeige

Gefüllte Fischröllchen

Teilen

Gefüllte Fischröllchen

4 Fischfilets, Zitronensaft oder Essig, Salz, 4 dünne Scheiben Schinkenspeck, 40 g Margarine, 1/8 l Brühe oder Wasser, 2 Eßlöffel Tomatenmark, 1 Teelöffel Mehl, Pfeffer.

Die Filets nach dem 3-S-System vorbereiten.
Jede Fischscheibe mit einer Schinkenspeckscheibe belegen, zusammenrollen und gut befestigen.
In der erhitzten Margarine unter allmahlicher Zugabe der Brühe gar dünsten.
Die Fischröllchen warm halten.
Aus der Dünstflüssigkeit zusammen mit Tomatenmark, Mehl und Pfeffer eine Soße bereiten.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Gefüllte Fischröllchen
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.