Gewürzbrot

Anzeige

Gewürzbrot

600 g Mehl
30 g Hefe
1/4 Ltr. Milch
2 Ei
1 Tl.. Salz,
1 Tl. Kümmel
1 Tl. Gestoßener Koriander
1/4 Tl. Ingwerpulver
Margarine zum Einfetten

Zum Bestreichen
1 Eigelb
1 El. Milch

Zum Bestreuen
3 Tl. Grobes Salz
1 Essl. Kümmel

Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine kleine Vertiefung drücken. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und in die Vertiefung gießen. Zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Ei und Gewürze zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Nochmals 15 Minuten gehen lassen, den Teig in 6 gleichgroße Stücke teilen, daraus Kugeln formen und diese zu etwa l cm dicken Fladen ausrollen. Auf ein eingefettetes Backblech setzen und nochmals 15 Minuten gehen lassen. Eigelb mit Milch verrühren, Fladen damit bestreichen, mit Salz und Kümmel bestreuen. Bei 220 °C in 20 bis 25 Minuten braun backen.

Quelle
Zeitschrift Backen
Verlag für die Frau Leipzig,
2. Auflage 1986

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Mokkatorte „France“Mokkatorte „France“ Mokkatorte "France" Für den Teig: 4 Eier, 3 Eßl. kaltes Wasser, 125 g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 100 g Mehl,1/2 Teel. Backpulver, 60 g zerlassene Butter. Für die […]
  • Griechisches OsterbrotGriechisches Osterbrot Griechisches Osterbrot 30 g Hefe, 1/2 Teel. und 60 g Zucker, 1/4 Tasse lauwarme Milch, 300 bis 375 g Mehl, 1 Teel. Salz, 2 Eier, 125 g Butter in kleine Stückchen geschnitten und 15 g […]
  • RosinenbrotRosinenbrot Rosinenbrot Hefestück: 30 g Hefe 60 g Mehl 10 g Puderzucker 1/8 l Milch - 400 g Mehl Salz 80 g Puderzucker Zitronenschale 3 Eigelb 100 g Butter 50 g Mandeln 80 g […]
  • AnisbrotAnisbrot Anisbrot 4 Eier, 200 g Zucker, 250 g Mehl, 1 Teelöffel Backpulver, 2 bis 4 Eßlöffel Milch, Salz, etwa 1/2 Teelöffel Anispulver, abgeriebene Zitronenschale, Staubzucker. Eigelb und […]
  • Apfel-Brot-AuflaufApfel-Brot-Auflauf Apfel-Brot-Auflauf 3 Brötchen, 0,2 l Milch, 40 g Zucker, 30 g Butter, 250 g saure Äpfel, 250 g Quark, 3 Eier, 1 Vanillinzucker, 30 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Vanille-Puddingpulver, Saft […]
  • ZwiebelbrötchenZwiebelbrötchen Zwiebelbrötchen 300 g kleine Zwiebeln, 150 g Speck. Für den Teig: 250 g Weizenschrot, 250 g Weizenmehl, 40 g Hefe, 10 g Salz, 1 Prise Zucker, Milch zum Bepinseln. Die Zwiebeln […]
  • ReformationsbrötchenReformationsbrötchen Reformationsbrötchen Zutaten 500 g Mehl 40 g Hefe 30 g Zucker 250 ml Milch 50 g Butter 50 g süße Mandeln, gehackt 100 g Rosinen 1 TL abgeriebene Zitronenschale 1 EL […]
  • Leutewitzer EierscheckeLeutewitzer Eierschecke Leutewitzer Eierschecke Zutatenliste für 1 Eierschecke Teig 150 g Mehl 75 g Zucker 75 g Margarine 1 Ei 1 Eigelb 1/2 TL Backpulver Eierscheckenmasse 500 g Quark […]
  • QuarkstollenQuarkstollen Quarkstollen 500 g Mehl,40 g Hefe, 4 Eßlöffel Milch,125 g Margarine, 150 g Zucker, 1/2 Teelöffel Salz, 2 Eier, 150 g Quark, 2 Eßlöffel Rum, 1 Päckchen Vanillinzucker, Butter, […]
  • Croissants (Frühstückshörnchen)Croissants (Frühstückshörnchen) Croissants (Frühstückshörnchen) 30 g Hefe, 1/2 l Milch, 1 kg Mehl, 1 Teel. Salz, 150 g Butter, 2 Eigelb. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Mehl und Salz in eine Schüssel […]
  • Heringseierpfännchen mit ToastHeringseierpfännchen mit Toast Heringseierpfännchen mit Toast 4 Eier, 2 Salzheringe, 3 Brötchen, 1/8 l Milch, 30 g "Marina", 2 Eßlöffel Joghurt, Paprika, Zwiebel. Die Heringe werden gut gewässert, gereinigt, […]
  • Eier, gefüllt mit gehacktem HeringEier, gefüllt mit gehacktem Hering Eier, gefüllt mit gehacktem Hering 4 Eier, 1/2 Pellkartoffel, 1/2 gare Möhre, 1/2 Gurke, 60 g grüne Erbsen, 125 g Mayonnaise. Für die Füllung: 160 g Hering, 1 Apfel, 50 g Weißbrot, 1/2 […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei