Anzeige

Gewürzbrot

Gewürzbrot

600 g Mehl
30 g Hefe
1/4 Ltr. Milch
2 Ei
1 Tl.. Salz,
1 Tl. Kümmel
1 Tl. Gestoßener Koriander
1/4 Tl. Ingwerpulver
Margarine zum Einfetten

Zum Bestreichen
1 Eigelb
1 El. Milch

Zum Bestreuen
3 Tl. Grobes Salz
1 Essl. Kümmel

Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine kleine Vertiefung drücken. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und in die Vertiefung gießen. Zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Ei und Gewürze zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Nochmals 15 Minuten gehen lassen, den Teig in 6 gleichgroße Stücke teilen, daraus Kugeln formen und diese zu etwa l cm dicken Fladen ausrollen. Auf ein eingefettetes Backblech setzen und nochmals 15 Minuten gehen lassen. Eigelb mit Milch verrühren, Fladen damit bestreichen, mit Salz und Kümmel bestreuen. Bei 220 °C in 20 bis 25 Minuten braun backen.

Quelle
Zeitschrift Backen
Verlag für die Frau Leipzig,
2. Auflage 1986

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.