Anzeige

Gespickter Kartoffelauflauf

Gespickter Kartoffelauflauf

1 1/2 kg Kartoffeln, Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat, Milch, 2 Eier, 1 Eßl. Zwiebel, etwa 50 g Speck, Margarine.

Die geschälten, gar gekochten Kartoffeln zerstampfen, würzen und unter Zugabe von etwas Milch schlagen, bis ein sahniger Brei entstanden ist. Die Eier und die gehackte Zwiebel einarbeiten und in eine gefettete Form füllen. Den Speck in fingerlange Stifte schneiden. Das glattgestrichene Kartoffelmus damit bestecken, Fettflöckchen aufsetzen und im vorgeheizten Ofen bei guter Mittelhitze backen, bis die Oberfläche und die Speckstifte goldbraun sind. Zu diesem Gericht gibt es einen herzhaften Sauerkraut-Apfel-Salat.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Gespickter Kartoffelauflauf
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.