Gespickte Hasenschnitzel

Anzeige

Gespickte Hasenschnitzel

Der abgezogene und gereinigte Hase wird in zweifingerbreite Stücke zerlegt, gespickt und für 2-3 Tage in die Beize gelegt. Nach dem Beizen wird er mit wenig Fett oder Butter, wenn nötig mit etwas Beize, gedünstet. Wenn das Fleisch weich ist, werden die Schnitten mit kräftiger Fleischbrühe übergossen und kurze Zeit so gebraten, daß sie schön glänzend werden (Glasieren). Man serviert sie mit Pfeffer oder Tomatensoße.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Schwanzstück (Tafelspitz)Schwanzstück (Tafelspitz) Schwanzstück (Tafelspitz) 800 g Schwanzstück, 100 g geräucherter Speck, 150 g Fett, 100 g Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, 0,2 l Weißwein, Paprika, 2 grüne Paprikaschoten, 2 […]
  • PfannenrostbratenPfannenrostbraten Pfannenrostbraten Die von den Knochen befreiten Rostbratenschnitten aus der hohen Rippe, ein Stück pro Person gerechnet, werden geklopft, gesalzen, gepfeffert, mit etwas Mehl bestreut […]
  • Polnischer Braten (Rindfleisch)Polnischer Braten (Rindfleisch) Polnischer Braten (Rindfleisch) Aus einem Rindslendenstück oder Hüftstück werden fingerdicke Stücke geschnitten, diese auf die Hälfte ihrer ursprünglichen Dicke geklopft, eingesalzen […]
  • Gefüllte Rinderschnitzel auf serbische ArtGefüllte Rinderschnitzel auf serbische Art Gefüllte Rinderschnitzel auf serbische Art Die auf Eis gestandenen Rostbraten- oder Lendenbratenstücke werden dünn ausgeklopft und gesalzen. Dann wird die entsprechende Menge Möhren, […]
  • Pilzsoße mit saurer SahnePilzsoße mit saurer Sahne Pilzsoße mit saurer Sahne 40 g Fett, 150 g Pilze, 60 g Mehl, 0,2 l saure Sahne, 20 g Zwiebeln, Salz, gemahlener Pfeffer, Petersilie, 0.25 l Knochenbrühe. Die Pilze […]
  • Spargel auf ErbsenartSpargel auf Erbsenart Spargel auf Erbsenart Dünner, gereinigter Spargel wird in kleine Stücke gebrochen. Man läßt ihn in Salzwasser kurz aufkochen, gießt das Wasser ab und dämpft ihn in Butter weich. Dann […]
  • KümmelkalbsbratenKümmelkalbsbraten Kümmelkalbsbraten Schönes Kalbfleisch wird wie beim Pörkölt in kleine Stücke geschnitten. Dann wird es mit Salz und Kümmelkörnern in Butter oder Fett gedünstet. Von Zeit zu Zeit wird […]
  • Gespickte HasenschnitzelGespickte Hasenschnitzel Gespickte Hasenschnitzel 2 ganze Hasenrücken, Salz, 150 g geräucherter Speck, 60 g Fett, 30 g Tomatenmark, 20 g Mehl, 200 g Preiselbeeren, 150 g Mohrrüben, 50 g Petersilien wurzeln, 2 […]
  • Paprika-Reis-AuflaufPaprika-Reis-Auflauf Paprika-Reis-Auflauf 50 g Fett, 20 g Speck, 3 große Zwiebeln, 250 g Reis, 2 bis 4 Schweineschnitzel, Paprika, Salz, 5 Tomaten, 500 g Paprikafrüchte, Fleischbrühe, […]
  • Gebratene oder gedünstete TaubenGebratene oder gedünstete Tauben Gebratene oder gedünstete Tauben Nicht nur die Wild-, sondern auch die Haustaube ist als Wildbret zu betrachten. Auch dieses Tier wird erwürgt, wie das Perlhuhn. Am einfachsten ist es, […]
  • Gefüllter FasanGefüllter Fasan Gefüllter Fasan Die Rückenhaut des gereinigten und gewaschenen Fasans wird aufgeschnitten und das Fleisch mit den Knochen vorsichtig herausgelöst. Das Fleisch wird fein zerhackt und mit […]
  • Jägerschnitzel auf Spirelli mit TomatensoßeJägerschnitzel auf Spirelli mit Tomatensoße Jägerschnitzel auf Spirelli mit Tomatensoße Zutaten 4 Scheiben Jagdwurst, 30 g Mehl, 1 Ei, Semmelbrösel, Bratfett, 400 g Spirelli, 25 g Butter oder Margarine, 1 EL Mehl, 250 ml Brühe, […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei