Anzeige

Geschmorte Bratwurst mit Schwemmklösschen

Geschmorte Bratwurst mit Schwemmklösschen

400 Gramm Rohe Bratwurst 1/4 Ltr. Bratensoße 40 Gramm Zwiebel 1/2 Ltr. Bier Lorbeer Gewürzkorn Salz Zucker 80 Gramm Butter 1/2 Ltr. Milch 400 Gramm Weizenmehl 2 Eier Zucker Muskatblüte

Die Bratwürste werden in Bier und Zwiebel, Lorbeer und Gewürzkorn kurz gargezogen – danach herausgenommen und warmgestellt. Den Fond einkochen zu braunem Satz, mit Wasser abkochen und Bratensoße durchkochen. Bratwürste in der Soße bereithalten.

Für die Schwemmklößchen wird die zerlassene Butter und die Gewürze in die Milch gegeben, aufgekocht, das Mehl eingesiebt und mit dem Schneebesen unterschlagen. Nach dem Durchkochen am Herdrand nach und nach die Eier unterbraten, mit dem Eßlöffel abstechen und in Brühe garen.

Zu diesem kräftigen Gericht paßt gut ein Schmorkraut oder Sauerkraut.

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.