Gekochter Hecht im Ring

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1982

Rezept ist für 4 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Hecht putzen, ausnehmen und sorgfältig abspülen. Mit Zwirn oder einem Holzstäbchen so zusammenhalten, daß der Schwanz im Maul steckt. Danach mit feinem Salz einreiben und in einen Topf legen. Den Weißwein zugießen. Gewürze, die Zwiebel und die in Scheibchen geschnittenen Salzgurken dazugeben, ebenso die in Scheibchen geschnittene Petersilienwurzel. Den Fisch garen. Man bringt ihn in einer Schüssel im Sud zu Tisch. Gesondert reicht man eine Meerrettichsoße. Anstelle des Weißweins kann man auch durchgeseihten Gurkenrassol (Marinade von Gewürzgurken) verwenden.

Nach: Fischrezepte, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1982

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen