Gedämpfter Reis

Anzeige

Gedämpfter Reis

1/4 kg Reis läßt man in einem Löffel zerlassenen Fett anrösten. Man kann nach Belieben auch eine halbe kleine Zwiebel und etwas Petersilie dazugeben. Dann gießt man soviel Wasser über den Reis, bis er ganz bedeckt ist, salzt ihn, nimmt die Zwiebel heraus und dämpft ihn, bis das Wasser verkocht. Der Reis darf während des Dämpfens nicht umgerührt werden, da die Körnchen leicht zerbrechen. Deshalb darf er auch nicht über offenem Feuer gekocht werden, wo er leicht anbrennt. Man gibt ihn zu Lendenbraten, zu Kalbskoteletten, zu Braten mit Wildsoße, zu Rebhühnern, zu Sauerampfer- oder Tomatensoße.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Gefülltes KrautGefülltes Kraut Gefülltes Kraut 550-600 g Schweinefleisch werden mit 50 g geräuchertem Speck fein gewiegt und mit 100 g gewaschenem Reis, einem ganzen Ei, etwas Pfeffer, einer Prise Paprika und Salz […]
  • Geschichtetes KrautGeschichtetes Kraut Geschichtetes Kraut Ein kg Sauerkraut wird in einer Kasserolle gekocht, oder in heißem Fett mit etwas Zucker weichgedämpft. 200 g Reis dämpft man in Fleischbrühe und vermischt ihn mit […]
  • ReisenteReisente Reisente 1200 g Entenfleisch (Brust und Keule), 1200 g Entenklein, 100 g Fett, 300 g Reis, 150 g Suppengrün, 50 g Sellerie, 1 Zwiebel, 100 g Pilze, 2 grüne Paprikaschoten, 2 Tomaten, […]
  • Schweinekoteletts auf Erlauer ArtSchweinekoteletts auf Erlauer Art Schweinekoteletts auf Erlauer Art 750 g Schweinekoteletts, 2 1/2 Paar Debreziner Würstchen (mit Knoblauch stark gewürzte Räucherwurst), Salz, 50 g Mehl, 200 g Fett, 20 g Tomatenmark, […]
  • Gefüllte Rinderschnitzel auf serbische ArtGefüllte Rinderschnitzel auf serbische Art Gefüllte Rinderschnitzel auf serbische Art Die auf Eis gestandenen Rostbraten- oder Lendenbratenstücke werden dünn ausgeklopft und gesalzen. Dann wird die entsprechende Menge Möhren, […]
  • Braten nach Tordaer ArtBraten nach Tordaer Art Braten nach Tordaer Art Wird aus Jungschweinekotelett oder Keule zubereitet. Die Haut wird wie gewöhnlich auf beiden Seiten eingeschnitten, das Fleisch gesalzen und 24 Stunden lang an […]
  • Gespickte HasenschnitzelGespickte Hasenschnitzel Gespickte Hasenschnitzel 2 ganze Hasenrücken, Salz, 150 g geräucherter Speck, 60 g Fett, 30 g Tomatenmark, 20 g Mehl, 200 g Preiselbeeren, 150 g Mohrrüben, 50 g Petersilien wurzeln, 2 […]
  • Pilzsoße mit saurer SahnePilzsoße mit saurer Sahne Pilzsoße mit saurer Sahne 40 g Fett, 150 g Pilze, 60 g Mehl, 0,2 l saure Sahne, 20 g Zwiebeln, Salz, gemahlener Pfeffer, Petersilie, 0.25 l Knochenbrühe. Die Pilze […]
  • Gefüllter WeißbratenGefüllter Weißbraten Gefüllter Weißbraten 900 g Filet, 300 g Wurzelwerk, 100 g Essiggurken, 1 kleine Zwiebel, 1 Zehe Knoblauch, 100 g Fett, Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 50 g Tomatenmark, 30 […]
  • Rührei mit feinen KräuternRührei mit feinen Kräutern Rührei mit feinen Kräutern Eine Handvoll verschiedener frischer Frühlingsgemüse, Spinat, Sauerampfer, Petersilie, Karotten, Kohlrabi, werden feingewiegt und mit etwas grünen Erbsen in […]
  • Hammelkoteletts auf Zigeuner ArtHammelkoteletts auf Zigeuner Art Hammelkoteletts auf Zigeuner Art 10 Koteletts von je 100 g, 100 g geräucherter Speck, 10 kleine Tomaten, 100 g Fett, 30 g geriebene Semmel, Salz, gemahlener Pfeffer, ein wenig […]
  • Siebenbürger HolztellerSiebenbürger Holzteller Siebenbürger Holzteller 300 g Schweinekoteletts, 300 g Kalbskeule, 300 g Rumpsteak (oder Filet), 200 g geräucherter Speck, 50 g Mehl, 150 g Fett, 5 Portionen gemischter Salat. Die […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei