Flecke, süß-sauer

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Flecke mit Lorbeerblatt, Pfefferkörnern, Piment und Salz weichkochen. Kartoffelstückchen extra kochen und in den Topf mit den Flecken geben. Dazu kleingeschnittene Gewürzgurken nach Geschmack geben.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Zum Schluß mit Knoblauch und Glutamat abschmecken und ausgelassenen Speck und Petersilie darübergeben.

Nach: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.