Fischragout „Räucherkate“

Zutaten

2 Zwiebeln, 2 Möhren, 1 Stange Porree, 1 Eßl. Margarine, 10 g Mehl, 250 g Tomaten, 1/2 l Hühnerbrühe, 375 g Räucherfisch, Worcestersauce, Zitronensaft.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Zwiebeln und die Möhren schälen und würfeln.

Den Porree längs durchschneiden, gründlich waschen und in feine Streifen schneiden.

Alles in erhitzter Margarine kurz dünsten, mit Mehl bestäuben, die geschälten Tomaten und die Hühnerbrühe zugeben, kurz weiterkochen lassen.

Den Räucherfisch häuten und entgräten, dann in Stücke schneiden.

Den Fisch in die Soße geben und alles mit Worcestersauce und Zitronensaft abschmecken.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

Print Friendly, PDF & Email
5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen