Anzeige

Finnische Majorankartoffeln

Teilen

Finnische Majorankartoffeln

750 g Schweinskopf
Salz
Wurzelwerk
Gewürzkörner, Lorbeerblatt
Worcestersoße
Pfeffer, Majoran
1 kg Kartoffeln
3 Zwiebeln
Petersilie

Den Schweinskopf waschen, in Salzwasser mit Wurzelwerk, einigen Gewürzkörnern und Lorbeerblatt weich kochen, in Scheiben schneiden, noch warm mit Salz, Pfeffer und Majoran nachwürzen und zugedeckt zur Seite stellen.
In der Zwischenzeit die Kartoffeln kochen, abpellen und in Scheiben schneiden.
Die kleingeschnittenen Zwiebeln im abgenommenen Fett der Schweinskopfbrühe anschwitzen, die Kartoffeln, das zerkleinerte, in der Brühe mitgekochte Wurzelwerk und die Scheibchen des gewürzten Schweinskopfes dazugeben.
Mit Brühe auffüllen, abschmecken und durchkochen lassen, bis das Gericht leicht sämig wird.
Mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Selleriesalat auftragen.

Quelle: Aus der Schale geplaudert, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983

Finnische Majorankartoffeln
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.