Anzeige

Eier mit Hering oder Räucherfisch gefüllt – Jaja nadziewane sledziem lub ryba wedzona

Eier mit Hering oder Räucherfisch gefüllt – Jaja nadziewane sledziem lub ryba wedzona

200 g Salzheringe,
Bücklinge oder Sprotten,
4 hartgekochte Eier,
Mayonnaisesoße.

Die Heringe wässern, gut abspülen und abtropfen lassen, häuten, entgräten und in Stücke schneiden.
Die geschälten Eier längs halbieren, die Eigelb herausnehmen. Die Heringsstücke zusammen mit den Eigelb durch den Wolf drehen.
Die Heringsmasse mit 1 bis 2 Esslöffel Mayonnaisesoße zu einer lockeren Masse schlagen.
Die Eiweißhälften mit der Masse so füllen, dass sie jeweils die Form eines ganzen Eies ergeben.
Die gefüllten Eier auf einem flachen Glasteller mit Mayonnaisensoße begießen, nach Belieben garnieren

Quelle: Polnische Spezialitäten; Verlag für die Frau Leipzig

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.