Chicoreesalat mit Äpfeln und Meerrettich

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1984

(Für 4 Personen)

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die geputzten Chicoree in breite Streifen schneiden, in eine Schüssel legen und salzen, zudecken und etwa 10 Minuten lang ruhen lassen, um den allzu bitteren Geschmack zu mildern. Die überschüssige Flüssigkeit abgießen und zu den Chicoreestreifen den Apfel und Meerrettich, feingeraspelt, geben. Alles mit der aus Speiseöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker zubereiteten kalten Soße übergießen. — Dieser Salat ist eine passende Beilage zu kaltem Aufschnitt.

Nach: Gemüseküche von A-Z, Artia-Verlag Prag, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen