Bohnen-, Erbsen- oder Linsenpüree

Anzeige

Bohnen-, Erbsen– oder Linsenpüree

500 g Erbsen werden weichgekocht. Dann erhalten sie eine helle Einbrenn, werden gesalzen, nochmals aufgekocht und durch ein Sieb passiert. Genauso wird auch das Bohnen- oder Linsenpüree zubereitet. Dieses Püree eignet sich am besten zu gekochtem, heißen Schinken, zu Rebhuhn, zu Fasan und zu Schweinebraten.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Bohnen-, Erbsen- oder- LinsengemüseBohnen-, Erbsen- oder- Linsengemüse Bohnen-, Erbsen- oder- Linsengemüse 1/2 kg am Abend vorher eingeweichte Bohnen stellt man aufs Feuer. Wenn die Bohnen richtig weich sind, gibt man eine braune Einbrenn hinzu, gießt sie […]
  • Gebratenes RebhuhnGebratenes Rebhuhn Gebratenes Rebhuhn Die gereinigten und gewaschenen Rebhühner werden einige Minuten lang in heißes und dann sofort in kaltes Wasser gelegt. Dann werden sie gesalzen, gut mit Speck […]
  • Hülsenfrüchtesuppe (Hrstková)Hülsenfrüchtesuppe (Hrstková) Hülsenfrüchtesuppe (Hrstková) Zutaten 50 g Erbsen, 50 g Linsen, 50 g weiße Bohnen, 50 g Graupen, 1 1/4 I Wasser, 100 g Wurzelgemüse (Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel), 1/2 kleine […]
  • MschoschMschosch Mschosch Zutaten 80 g Linsen, Salz, 3 Eßl. Sonnenblumenöl, 1 kleine Zwiebel, 10 g Kuraga (getrocknete Aprikosen), 15 g Walnußkerne, Pfeffer, Petersilie. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Rebhuhnsuppe mit LinsenRebhuhnsuppe mit Linsen Rebhuhnsuppe mit Linsen 250 g Linsen, 2 Rebhühner, 50 g Margarine, 1 Zwiebel, 1/2 l Fleischbrühe, 100 g Speck, Salz, Pfeffer, Thymian, Petersilie. Die Linsen einige Stunden in kaltem […]
  • Rebhühner auf LinsenRebhühner auf Linsen Rebhühner auf Linsen 2 bis 3 alte Rebhühner, 50 g Speck, 2 Möhren, 2 Zwiebeln, 250 g Linsen, Fett, Mehl, 1/2 Knolle Sellerie, Petersilie, saure Sahne, gekörnte Brühe, Senf. Die […]
  • Linsen, grüne Erbsen und Möhren mit saurer SahneLinsen, grüne Erbsen und Möhren mit saurer Sahne Linsen, grüne Erbsen und Möhren mit saurer Sahne Die wie gewöhnlich gekochten Linsen werden nicht eingebrannt, sondern mit 2/10-3/10 l guter saurer Sahne und 1-2 Eßlöffel Mehl […]
  • Lammkeule auf FrühlingsartLammkeule auf Frühlingsart Lammkeule auf Frühlingsart 50 g Fett, 80 g Butter, 250 g Mohrrüben, 250 g grüne Büchsenerbsen, 250 g grüne Büchsenbohnen, 250 g Blumenkohl, 250 g Büchsenspargel, 100 g Pilze, […]
  • HülsenfruchtsuppeHülsenfruchtsuppe Hülsenfruchtsuppe 125 g Bohnen, Erbsen oder Linsen, 1/4l Wasser, 100 g Rauchspeck, Salz, Majoran. Die Hülsenfrüchte auslesen, waschen und in dem Wasser einige Stunden […]
  • Heiduckenkraut (Hajdúkáposzta)Heiduckenkraut (Hajdúkáposzta) Heiduckenkraut (Hajdúkáposzta) 1500 g Sauerkraut, 150 g durchwachsener geräucherter Speck, 50 g Fett, 50 g Zucker, 30 g Mehl, 1 Zwiebel, Salz, gemahlener Pfeffer, 0,1 l […]
  • Rebhuhn mit WildtunkeRebhuhn mit Wildtunke Rebhuhn mit Wildtunke Die gereinigten, gewaschenen und gesalzenen Rebhühner werden einen Tag lang in die Beize gelegt. Aus der Beize herausgehoben, bespickt man sie reichlich mit […]
  • Gedämpfter KohlGedämpfter Kohl Gedämpfter Kohl Weiß- oder Rotkohl wird in Streifen geschnitten und eingesalzen. Man läßt ihn etwa eine viertel Stunde mit Salz stehen. Dann drückt man ihn gut aus und wirft ihn in […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei