Blumenkohl mit Gewiegtem

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Wasser mit Salz zum Kochen bringen und den Blumenkohl etwa 10 min garen. Hackfleisch mit zerkleinerter Zwiebel, Salz, Pfeffer und Ei durchkneten. Die Masse mit nassen Händen zu kleinen Bällchen formen und diese rund 5 min in der Blumenkohlbrühe garziehen lassen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

In einem Topf die Margarine schmelzen und unter ständigem Rühren das Mehl zugeben. Nach und nach mit Blumenkohlbrühe auffüllen. Blumenkohlröschen und Hackfleischbällchen in die Soße geben und kurz aufkochen lassen. Dazu Salzkartoffeln reichen.

Nach: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen