Anzeige

Blumenkohl in Käsesoße

Blumenkohl in Käsesoße (für 2 Kinder)

1 kleiner Blumenkohl,
Salz,
10 g Butter oder Margarine,
2 Teel. Mehl,
50ml Milch,
30 g Schmelzkäse,
Muskat,
Schnittlauch oder Petersilie.

Den Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen zerlegen und in etwa 1/4 Liter kochendem Salzwasser garziehen lassen.
Inzwischen die Butter in einem Topf schmelzen, Mehl darin anschwitzen.
Mit Milch und etwa 1/8 Liter Blumenkohlwasser aufkochen.
In kleine Stücke geschnittenen Käse unter Rühren in der Soße schmelzen lassen.
Mit Muskat, Schnittlauchröllchen oder gehackter Petersilie abschmecken.
Den garen Blumenkohl mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und in eine vorgewärmte Schüssel geben.
Die Soße über die Blumenkohlröschen gießen, mit Salzkartoffeln und gebratenen Wurstscheiben sofort anrichten.

Quelle: Rezepte für Kinder – Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1986

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.