Béchamelsoße

Sos beszamelowy

Ein Rezept aus Polen aus dem Jahr 1987

Béchamelsoße
Béchamelsoße /Saintfevrier, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Butter zerlassen und mit dem Mehl verrühren, anschwitzen, ohne anzubräunen, mit Brühe oder Milch auffüllen, aufkochen lassen und mit Salz und Zitronensaft oder Essig abschmecken.

Eigelb, Sahne und geriebenen Käse zugeben. Die Soße wieder erwärmen, nicht kochen.

Diese Soße eignet sich zum Übergießen von Gemüse-, Fisch- und Fleischgerichten, die in der Backröhre überbacken werden.

Nach Belieben die Soße mit Muskatnuß würzen.

Nach: Polnische  Spezialitäten, Originalverlag: Panstwowe Wydawnictwo Ekonomiczne, Warschau, 2. Auflage 1987

5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen