Anzeige

Zander a la Morny

Zander a la Morny

Ein 1 1/2-2 kg schwerer Plattenseezander wird gereinigt und 10 Minuten in Salzwasser gekocht. Dann zieht man ihm die Haut ab und gibt ihn in eine mit Butter ausgestrichene feuerfeste Schüssel. Ringsherum legt man 1-1 1/2 kg gekochte, geschälte, ganze Nierenkartoffeln und übergießt alles mit der folgenden Soße: 2/10- 3/10 l süße Sahne verrührt man mit 2 Eigelb, 100 g Butter, 10-20 g Mehl, 100 g geriebenem Parmesankäse, Salz, Pfeffer und gießt es mit dem durchgesiebten Sud der Fische auf. Den übergossenen Fisch bäckt man in der heißen Röhre 12-15 Minuten.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.