Anzeige

Weißkohlgemüse

Weißkohlgemüse

750 g Weißkohl, 40 g Margarine oder Öl, 1 Zwiebel, Salz, 1 Teel. Kümmel, Petersilie.

Den vorbereiteten Kohl hobeln.
Die Margarine erhitzen, die gehackte Zwiebel zugeben und hellgelb werden lassen.
Darin den mit den Gewürzen vermischten Kohl auf kleiner Flamme dünsten, bis er Saft abgibt und zusammenfällt.
Erst dann etwa 1/8 Liter kochendes Wasser oder Brühe zugießen und den Kohl fest zugedeckt garen.
Mit Petersilie bestreut anrichten.
– Nach diesem Rezept läßt sich auch Wirsinggemüse zubereiten.

[Quelle: Von Brokkoli bis Sauerkraut » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1988]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.