Vanillepudding, Grundrezept

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1961

Vanillepudding, Grundrezept
PantherMedia / bhofack2

Diese Zutaten brauchen wir…

I. Mit Puddingpulver

  • 1/2 Liter Milch
  • 70 g Zucker
  • 1 Puddingpulver
  • 1 Eiweiß

II. Mit Stärkemehl:

  • 1/2 Liter Milch
  • 70 g Zucker
  • 40 g Stärkemehl
  • 1 Eiweiß
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

In einem Viertel der angegebenen Milchmenge verrühren wir das Puddingpulver oder das Stärkemehl. Die übrige Milch süßen und erwärmen wir. Noch bevor die Milch kocht, stellen wir sie auf eine kleinere Flamme, gießen die Milch mit dem verrührten Pudding zu und lassen die Puddingmasse kurz aufkochen. Den Pudding lassen wir nicht zu lange kochen. In den heißen Pudding rühren wir steifen Schnee. Den Pudding füllen wir in Kelche oder kleine Schüsseln und lassen ihn erkalten. Dann stürzen wir ihn, begießen ihn mit Obstsaft oder Sirup, oder auch mit irgendeiner Soße oder Krem (aus Schokolade, Karamel usw.).

Bild für dein Pinterest-Board

Vanillepudding, Grundrezept

Kakaopudding

Wird genau so zubereitet wie der vorhergehende, nur daß wir in die Milch zum Kochen des Puddings Kakao tun, den wir in ein wenig lauwarmer Milch verrührt haben.

Kaffeepudding

Bereiten wir genauso zu wie den vorhergehenden Pudding, ersetzen aber die Hälfte der Milch durch starken schwarzen Kaffee.

Nach: Gut gekocht, schnell serviert, Artia Verlag Prag, 1961

Rezept-Bewertung

5/5 (6 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen