Überbackener Käse

Zutaten

400 g Mehl, 200 g Reibekäse, 200 g Butter, 4 Eigelb, Salz, Schnittkäsewürfel.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Aus dem Mehl, dem Reibekäse, der Butter, 3 Eigelb und etwas Salz einen Teig bereiten, dünn ausrollen und mit einem Glas runde Plätzchen ausstechen.

Die Oberfläche mit dem verrührten Eigelb bestreichen.

Auf jedes Plätzchen ein viereckiges Stück Schnittkäse geben.

In warmer Röhre backen.

Nach Wunsch mit gehackten Kräutern bestreuen.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen