Thüringer Aschklöße

für 4 Portionen:

Zutaten

1 kg Kartoffel
20 g Mehl
20 g Kartoffelmehl (oder Speisestärke)
100 g Speck, gut durchwachsen, fein gewürfelt
2 Brötchen (Semmeln), in Scheiben geschnitten
2 Eier
220 ml Milch
Salz & Pfeffer

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

250 g der Kartoffeln in Salzwasser gar kochen.
Dann schälen und reiben (oder durch Kartoffelpresse drücken).
750 g der Kartoffeln schälen und reiben. Kartoffelmasse mit Küchentuch auspressen. Mit den gekochten Kartoffeln vermengen. Speck mit Salz & Pfeffer ebenfalls zufügen.
Backform fetten. Kloßmasse hinein geben. Semmelscheiben obenauf legen.
Milch, Salz und Eier verquirlen und über die Semmeln gießen.

BACKOFEN:

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca 1 Stunde backen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

SERVIEREN:

Noch heiß werden Kloßstücke heraus gebrochen und als Beilage zu Braten, Wild oder Fisch serviert.

4.2/5 (5 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen