Anzeige
ddr-rezepte

Hagebuttenwein

72 Hagebuttenwein 2 kg vom Frost gewelkte Hagebutten werden geputzt und gewaschen. 2 kg Würfelzucker in Wasser auflösen und kochen. Den lauwarmen Sirup auf das Obst gießen und dann zugedeckt solange in der Küche stehen lassen, bis sich keine Perlen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Bulgarische Torte

32 Bulgarische Torte Man rührt aus 250 g Mehl, 125 g Zucker, 125 g Butter, 75 g geriebenen Haselnüssen, 2 Eidottern und etwas geriebener Zitronenschale einen Teig. Dieser wird ausgerollt und drei gleichgroße, runde Blätter daraus geformt. Diese durchlöchert man […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Wildschweinernes

11 Wildschweinernes I. Das Fleisch, – hierzu eignet sich der Schlegel am besten, – wird wiederholt gründlich gewaschen, eingerollt, zusammengebunden und so in einer Beize weichgekocht, die aus Weinessigwasser, Rotwein, Salz, Pfeffer, Lorbeerblättern, Zwiebeln und Möhren besteht. Wenn es fertig […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Hagebuttenmarmelade

29 Hagebuttenmarmelade Feste Hagebutten von Köpfchen und Stielen befreien, sauber abreiben, aufschneiden, mit oder ohne Kerne waschen, auf Tücher schütten und abtrocknen. Zugedeckt 3 bis 4 Tage kalt stellen, bis sie weich werden. Durch ein Haarsieb streichen und Mark und […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Vitaminjoghurt

11 Vitaminjoghurt 1 Flasche Joghurt, je 1 Esslöffel Sanddornsaft, Weizenkeime und gemahlener Leinsamen. Alle Zutaten gemeinsam verschlagen, so dass die Masse leicht kremig wird. Es eignen sich dazu auch alle anderen vitaminreichen Fruchtsäfte, z.B. von Johannisbeeren, Hagebutten und Zitrusfrüchten. Quelle: […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Haustee

12 Haustee Für 1 l Wasser 3 bis 5 Eßlöffel Kräuter (30 g) rechnen. Der Sorte entsprechend brühen oder aufkochen, siehe nachstehend. Die einheimischen Teearten haben eine differenzierte Wirkung auf die Gesunderhaltung und sind Heilmitteln gleichzustellen. Deshalb soll die Tee-Sorte […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Hagebuttenlikör

23 Hagebuttenlikör Eine Flasche bis etwa zu einem Drittel mit vorbereiteten Hagebutten (auch solchen, die schon einen leichten Frost abbekommen haben) füllen und Korn oder Weinbrand aufgießen. 4 bis 6 Wochen stehen lassen. Nach dem Filtern 1 l Flüssigkeit mit […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Hagebuttensoße

13 Hagebuttensoße 100 g Hagebuttenmark, 80 ml Sahne, 4 cl Dessertwein, Zucker, Zitronensaft, Salz, Cayennepfeffer. Das Hagebuttenmark mit der Sahne und dem Wein verrühren. Dann mit etwas Zucker, Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken und kalt stellen. Als würzige Zugabe […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Hagebuttenkissel

14 Hagebuttenkissel Zutaten: 40 g getrocknete Hagebutten, 100 g Zucker, 45 g Stärkemehl, Saft von 1/4 Zitrone, 900 ml Wasser. Die Hagebutten werden ausgelesen, gewaschen, gebrüht und müssen 2 bis 2 1/2 Stunden ziehen. Dann dreht man die Beeren zusammen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Hagebuttenpunsch

6 Hagebuttenpunsch 100 g Hagebutten, 125 g Zucker, 1 Flasche Rotwein, 1 bis 2 Apfelsinen Die in 1 l Wasser mehrere Stunden eingeweichten Hagebutten 5 Minuten kochen und durchseihen. Zucker und Rotwein zugeben, erhitzen und mit Apfelsinensaft verrühren. [Quelle: Unser […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Hagebuttensuppe

16 Hagebuttensuppe 100 g getrocknete Hagebutten (Tee), 20 g Stärkemehl, Zitronensaft oder Wein, 60 g Zucker. Die Hagebutten über Nacht in 1 Liter Wasser einweichen. Am nächsten Tag langsam erhitzen, kurz aufkochen, ziehen lassen und durch ein Sieb streichen. Dann […]

Weiterlesen