Holundersuppe mit Zwieback

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Holunderbeeren waschen, abstreifen, (im Dampfentsafter nicht nötig), in Wasser kochen, durch ein Sieb streichen und wieder zum Kochen bringen. Mehl, Zucker und Gewürze verquirlen, in die Suppe gießen und 2 bis 3 min aufkochen. Zwieback und Zitronensaft zum Schluß (nach dem Kochen) zugeben.

Abwandlungen:

  • einige Apfelstücke mitkochen
  • gleich nach dem Kochen mit Vanillezucker geschlagenes Eiklar obenaufsetzen. (Für Kinder sind das die Segelboote!)

Dieses Rezept läßt sich variieren, indem man 1/2 l Milch zugibt.

Hagebuttensuppe läßt sich nach dem gleichen Rezept kochen. Dazu 1/4 Pfund getrocknete Hagebutten am Abend zuvor in 1/2 kaltem Wasser einweichen und am nächsten Tag im Einweichwasser kochen.

Nach: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen