Spießbrätel

300 g Schweinefleisch (auch Rindslende oder Hammelfleisch),
2 Bratwürste,
2 Äpfel,
2 Zwiebeln,
Salz, Pfeffer, Öl,
3 Eßl. Tomatenmark.

Das Fleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden und zusammen mit Bratwurststückchen, Apfelspalten und Zwiebelvierteln auf 4 Spieße reihen.
Mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit Öl bepinseln und grillen. Beim Auftragen mit dickem Tomatenmark bestreichen.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen