Anzeige

Slowakische Schnitten

Slowakische Schnitten

300 g Weißbrot,
1 1/2 Tassen Rotwein,
375 g gare Leber oder Lunge,
50 g Speck,
geriebene Semmel,
3 Eier,
Salz,
Ingwer,
Bratfett.

Die Weißbrotscheiben mit dem Rotwein tränken.
Fleisch und Speck wolffein zerkleinern, etwa 4 Esslöffel geriebene Semmel, Eier und Gewürze zugeben.
Jede Brotscheibe mit dieser Masse bestreichen und in geriebener Semmel wenden.
In heißem Fett braten und mit Mixed Pickles oder Eischeiben garnieren.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.