Serbische Fleischröllchen

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1988

Dieses Rezept ist für 4 Personen

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Fleisch mit abgepellten, feingehackten Zwiebeln, geschältem, zerdrücktem Knoblauch und Mehl vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen. Mit angefeuchteten Händen fingerlange Würstchen formen und in Mehl wenden. 1 bis 2 Stunden trocknen lassen. Mit Öl bestreichen. Auf dem Holzkohlengrill 12 bis 15 Minuten rundherum braun braten. Dazu rohe, kleingewürfelte Zwiebeln und Tomatenpaprika aus der Konserve reichen.

Nach: Rund um Fleisch und Wurst, VEB Fachbuchverlag Leipzig, DDR, 1988

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.