Anzeige

Schwarzbrot (Gebäck)

Schwarzbrot (Gebäck)

180 g Zucker werden mit 4 Eiern flaumig verrührt, mit 180 g grobgehackten Nüssen, 50 g geriebener Schokolade, 120 g fein gehacktem Quittenkäse, 140 g Mehl und einer Messerspitze doppelkohlensaurem Natron vermischt. Es wird in einer mit Butter bestrichenen, mit Mehl bestreuten, länglichen, schmalen Blechform gebacken. Vor Gebrauch läßt man es 1-2 Tage lang stehen. Es ist sehr haltbar!

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.