Anzeige

Rosenkohl auf rumänische Art

Rosenkohl auf rumänische Art

1 gestrichener Eßl. Butter, 1 Eßl. Öl, 750 g Rosenkohl, Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat, 1 Teel. Mehl, 1/8 l Süße Sahne, Saft von 1 Zitrone, geriebener Käse, Weißbrot.

Fett mit 1/8 Liter Wasser aufkochen, die geputzten, gewaschenen Röschen einschütten, sparsam würzen und nach der Dampfentwicklung auf kleiner Flamme 15 Minuten dünsten. Mehl mit Sahne verquirlen, übergießen, aufkochen, mit Zitronensaft mischen und mit geriebenem Käse bestreuen. Der Käse kann auch extra gereicht werden. Dazu Weißbrot servieren.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Rosenkohl auf rumänische Art
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.