Anzeige

Quarkauflauf mit Kirschen

Quarkauflauf mit Kirschen

150 g Zucker,
4 Eier,
80 g Margarine,
50 g Grieß,
500 g Quark,
1 Prise Salz,
abgeriebene Zitronenschale,
500 g frische oder eingemachte Kirschen,
Puderzucker.

Zucker, Eigelb und Margarine schaumig rühren.
Grieß, den durchgestrichenen Quark und die übrigen Zutaten, außer den Kirschen, und Puderzucker zugeben und zuletzt den steif geschlagenen Eischnee unterziehen.
In eine gefettete Auflaufform abwechselnd Quarkmasse und entsteinte Kirschen füllen.
Den Auflauf bei mittlerer Hitze 30 bis 45 Minuten backen.
Mit Puderzucker bestreuen.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.