Anzeige

Porreetopf mit Tomaten

Porreetopf mit Tomaten

250 g Suppenfleisch, 1 Zwiebel, 1 Eßl. Schmalz, 750 g Kartoffeln, 500 g Porree, Kümmel, Majoran, 1 kg Tomaten, Petersilie, Schnittlauch.

Das Fleisch in Würfel schneiden, die Zwiebel hacken und beides im zerlassenen Fett anrösten. 1 Liter Salzwasser aufgießen, fast weich kochen und dann die in Würfel geschnittenen Kartoffeln und die zerkleinerten Porreestangen hinzugeben. Würzen, 10 Minuten kochen, die gebrühten, abgezogenen Tomaten hinzufügen und mit garen. Vor dem Anrichten gehackte Petersilie und Schnittlauch auf das Gericht streuen.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Porreetopf mit Tomaten
Bitte bewerten! 4.7 (93.33%) 3 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.