Palatschinken mit Hirn

Anzeige

Palatschinken mit Hirn

Man bäckt kleinere Eierkuchen ohne Zucker und mit mehr Salz als gewöhnlich. Gereinigtes Kalbs- oder Schweinehirn wird in Butter oder Fett gedämpft, gesalzen, gepfeffert, mit Petersilie gewürzt und mit 2 Eiern gut verrührt. Man füllt die Eierkuchen mit dem Hirn, rollt sie zusammen, taucht sie in Ei und Semmelbrösel und bäckt sie in heißem Fett.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Palatschinkenteig, EierkuchenPalatschinkenteig, Eierkuchen Palatschinkenteig, Eierkuchen 1 l glattes Mehl wird mit 4-5 Eidottern vermischt. Man gibt gezuckerte Milch dazu, und zwar soviel, daß der entstehende Teig flüssig, je doch weder zu […]
  • SchinkenpalatschinkenSchinkenpalatschinken Schinkenpalatschinken Man bäckt kleine, gesalzene, dünne Eierkuchen und füllt sie mit gehacktem Schinken, der vorher mit saurer Sahne, Eigelb und etwas Pfeffer verrührt wird. (Pfeffer […]
  • Palatschinken mit KohlPalatschinken mit Kohl Palatschinken mit Kohl Man bereitet einen gewöhnlichen Eierkuchenteig zu mit Salz und vermengt ihn mit einem kleinen feingewiegten, eingesalzenen, ausgedrückten, in Fett gedämpften […]
  • Eierkuchen auf Hortobagyer ArtEierkuchen auf Hortobagyer Art Eierkuchen auf Hortobagyer Art 500 g Kalbfleisch, 100 g Fett, 0,5 l saure Sahne, 20 g Mehl, 200 g Zwiebeln, Salz, Paprika, 10 gesalzene Palatschinken. Aus Kalbfleisch […]
  • Quarkpalatschinken (Ungarn)Quarkpalatschinken (Ungarn) Quarkpalatschinken (Ungarn) Zutaten (für 4 Personen) Teig: 300 g Mehl, 4 Eier, 1 Teel. Zucker, 1 Prise Salz, 1/2 l Milch, Pflanzenfett zum Braten. Quarkfülle: 250 g Quark, 2 Eier, […]
  • Eis-PalatschinkenEis-Palatschinken Eis-Palatschinken 125 g Mehl, 2 Eier, 1 Prise Salz, 1/4 l Milch, Schweineschmalz oder Butter zum Backen, 1 Familienpackung Speiseeis, Früchte. Aus Mehl, den verquirlten Eiern, Salz […]
  • Palatschinken mit HirnPalatschinken mit Hirn Palatschinken mit Hirn Zutaten: 250 g Hirn, 230 g Margarine, Salz, Pfeffer, Petersilie, 3 Eier, 1/2 l Eierkuchenmasse, 1 Prise Salz, 100 g Öl, 4 Eßl. Mehl, 100 g Semmelmehl, 150 g […]
  • AprikosenpalatschinkenAprikosenpalatschinken Aprikosenpalatschinken 1/4 l Milch, 150 g Mehl, 2 Eier, 1 Packung tiefgekühlte Aprikosen (auch Konserve), 1 Eßl. Zucker 2 Eßl. Öl, Salz, 1 Schokoladen-Soßenpulver und Zutaten nach […]
  • In Palatschinkenteig eingebackener WirsingIn Palatschinkenteig eingebackener Wirsing In Palatschinkenteig eingebackener Wirsing Zutaten 500 g Wirsing, 1 Zwiebel, 50 g Schmalz oder Speck, Salz, 1 Knoblauchzehe, 1 Prise Muskat, 20 g Mehl, 100 g Rauchfleisch, etwas Fett, 20 […]
  • Rührei mit feinen KräuternRührei mit feinen Kräutern Rührei mit feinen Kräutern Eine Handvoll verschiedener frischer Frühlingsgemüse, Spinat, Sauerampfer, Petersilie, Karotten, Kohlrabi, werden feingewiegt und mit etwas grünen Erbsen in […]
  • EierkuchenauflaufEierkuchenauflauf Eierkuchenauflauf 500 g Kalbfleisch, 20 g Zwiebeln, 80 g Fett, 50 g Tomaten, 0,1 l saure Sahne, Salz, Paprika, Petersilie. Für die Eierkuchen: 2 Eier, 140 g Mehl, 0,35 l […]
  • Frucht-PalatschinkenFrucht-Palatschinken Frucht-Palatschinken Zutaten: 1/4 l Milch, 150 g Mehl, 2 Eier, 2 Eßlöffel Öl, Salz. Fruchtfüllung: 1 Päckchen Feinfrost-Aprikosen oder -Pfirsiche (oder auch nur Fruchtmark), 2 […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen