Anzeige

Nudeltopf mit Rosenkohl

Nudeltopf mit Rosenkohl

400 g Nudeln,
20 g Öl oder Fett (keine Butter oder Margarine),
1 1/8 l Wasser,
Salz,
1 1/2 l Brühe mit Fleischeinlage,
375 g Rosenkohl,
Muskat,
gehackte Petersilie.

Die Nudeln ganz kurz in erhitztem Öl schwenken und 1 l siedendes, gesalzenes Wasser zugießen.
Auf kleiner Flamme dick ausquellen lassen.
Die heiße Brühe auffüllen, die garen Fleischwürfel und den inzwischen in dem restlichen kochenden Wasser gar gedünsteten Rosenkohl zugeben.
Das Gericht mit Salz, Muskat und Petersilie würzen.
– In der gleichen Weise ergänzt Rosenkohl sehr schmackhaft einen Reis- oder Gräupcheneintopf, auch Kartoffelstückchen.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Weitere interessante Rezepte:

Nudeltopf mit Rosenkohl
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.