Nockerln

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die sahnig gerührte Butter mit den Eiern, etwas Salz, wenig Muskat und den gewiegten Kräutern vermischen. So viel Mehl zugeben, daß ein fester Teig entsteht. Mit einem nassen Löffel Nockerln abstechen und 12 bis 15 Minuten in leise siedendem Salzwasser oder in Brühe kochen lassen.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.