Mischfruchtkaltschale

Zutaten

750 g gemischtes, nicht zu weich gedünstetes Obst, 35 g Stärkemehl, 1/2 l Milch, 10 g Butter, 10 cm Vanillestange, 40 g Zucker, 1 Prise Salz, 4 Eier.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Früchte in eine Glasschale füllen.

Das Stärkemehl mit 1 Eßl. Milch anrühren, die übrige Milch mit der Butter, Vanillestange, Zucker und Salz zum Kochen bringen, das angerührte Stärkemehl zugießen und aufkochen lassen.

Die Vanillestange herausnehmen, das steifgeschlagene Eiweiß unter die heiße Creme heben, diese so lange kräftig schlagen, bis sie abgekühlt ist.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Dann die Eigelb untermischen und die Creme über die Früchte gießen.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.