Weinschaum

Zutaten

6 Eigelb, 5 Teel. Zucker, 12 EßI. Dessertwein.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Über Wasserdampf in einer Schüssel die Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, den Wein zugießen und mit dem Schneebesen über dem heißen Wasser noch etwa 10 Min. schlagen; so lange, bis ein fester Schaum entsteht.

Den Weinschaum sofort in vorgewärmte Gläser füllen und servieren.

Wichtig ist, daß das Wasser während des Schlagens heiß, aber nicht kochend ist, sonst gerinnen die Eier.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Wenn der Weinschaum fertig ist, hat sich die Menge etwa verdreifacht.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen