Anzeige

Kroatische Apfelsuppe

Kroatische Apfelsuppe

6 saure Äpfel, 1 Teel. Zimt, Saft von 1/2 Zitrone, 1 Eßl. Mehl, 60 g Butter, 1/2 l Weißwein, 1 Eßl. Zucker, 1/2 Tasse Brötchenwürfel.

Die Äpfel schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreit in Würfel schneiden.
Mit Zimt, Zitronensaft und 1/2 Liter Wasser zu Mus kochen.
Durch ein Sieb drücken.
Das Mehl in 30 Gramm zerlassener Butter anschwitzen, mit Weißwein aufgießen und den Zucker zugeben.
Das Apfelmus einrühren und aufkochen lassen.
In der restlichen erhitzten Butter die Brötchenwürfel anrösten, in die Suppe geben.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Kroatische Apfelsuppe
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.