Anzeige

Krebssalat mit Dillsahne

Krebssalat mit Dillsahne (Vorspeise)

1 Dose Krebsfleisch, 1 Apfel, 80 g Sahne, 1 Bund Dill, Salz, weißer Pfeffer, Worcestersauce, Zitronensaft 1 Prise Zucker, Kopfsalatblätter, Tomatenecken, Dill.

Das Krebsfleisch unter fließendem Wasser abspülen, abtropfen lassen und zerpflücken.
Dabei die Chitinstreifen entfernen.
Den Apfel schälen, entkernen, in feine Streifen schneiden und zum Krebsfleisch geben.
Alles mit der Sahne, gehacktem Dill, Salz, Pfeffer, Worcestersauce, Zitronensaft und Zucker pikant abschmecken.
Gläser mit Salatblättern auslegen, den Salat darauf anrichten und mit Tomatenecken und Dillspitzen garnieren.
Mit Toast servieren.
– Garnelen- oder Hummersalat ebenso zubereiten.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.