Anzeige

Kürbiskraut

Kürbiskraut

500 g Sauerkraut, 1 Zwiebel, Pfeffer, 1 Suppenteller in Würfel geschnittener, eingelegter Kürbis, 1 Prise Zimt, gemahlene Nelke.

Das grob zerschnittene Sauerkraut zusammen mit Zwiebelscheiben, Pfeffer und einer kleinen Tasse Wasser auf kleiner Flamme 10 Minuten zugedeckt dünsten.
Dann den Kürbis zugeben, mit Zimt und Nelke würzen und weitere 10 Minuten garen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.