Krebsfleischcocktail

Zutaten

Zubereitung

Gewaschenes Krebsfleisch auslösen, zerkleinern, dreiviertelhoch in vier Sekt- oder ähnliche Gläser füllen und kalt stellen.
Die übrigen Zutaten gut verrühren, nach Belieben mit ein paar Spritzern Worcestersauce würzen und über das Krebsfleisch gießen.

– Anstelle von Krebsfleisch können Langusten oder andere Krustentiere verwendet werden.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

[Nach: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert