Anzeige

Krakauer Reissuppe

Krakauer Reissuppe

2 Eßlöffel Margarine,
1 Tasse Reis,
8 Tassen Wasser oder Brühe,
Salz,
1 Sellerie,
1 rote Rübe, Petersilie,
1/4l saure Sahne oder Joghurt.

In der erhitzten Margarine den vorbereiteten Reis glasig dünsten, die siedende Flüssigkeit auffüllen und das in Stifte geschnittene Gemüse zugeben.
Zugedeckt gar kochen lassen.
Mit gehackter Petersilie bestreuen, die Sahne und, wenn Joghurt verwendet wird, möglichst auch einen Stich zerlassene Butter zugeben.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.