Anzeige

Kartoffelauflauf mit Eiern

Kartoffelauflauf mit Eiern

1 Päckchen Kloßmehl, roh
4 Eier
Käse und Kräuter
40 g Margarine
40 g Weizenmehl
1/4l Milch oder Brühe
Salz

Das Kloßmehl nach Vorschrift anrühren.
Die Eier hart kochen, in Scheiben schneiden.
Kloßmehlteig und die mit Kräutern und geriebenem Käse bestreuten Eier lagenweise in eine gut gefettete Jenaer Glasform schichten.
Mit Kloßmehlteig abschließen.
Aus Margarine und Mehl eine helle Schwitze bereiten, mit Brühe oder Milch nach und nach auffüllen, während des Kochens die Soße immer wieder glattrühren.
Mit wenig Salz abschmecken.
Die Soße über den Kloßmehlteig gießen und alles bei Mittelhitze etwa 30 Minuten in der Röhre überbacken.

Quelle: Aus der Schale geplaudert, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR 1983

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.